Welschriesling Schilfwein 2014

Der Welschriesling Schilfwein 2014 ist das Endprodukt eines Schülerprojekts von der Pflege des Weingartens ab 2014 bis zum Verkauf ab 2016. Die blassgoldene Farbe, der klare Duft und die, neben der ausgeprägten Restsüße ausgewogene Frische lassen für den Schilfwein nur die Umschreibung Essenz zu.

Im Rahmen der Austrian Wine Challenge 2017 konnte dieser Schilfwein den dritten Platz in der Kategorie "Beerenauslese, Schilfwein" hinter zwei Beerenauslesen machen und war somit der beste eingereichte Schilfwein bzw. Strohwein. Eine Goldmedaille bei der burgenländischen Weinprämierung ist für diesen Wein selbstverständlich.

Strohwein, 2014, süß
Serviertemperatur: 
10°C - 14°C
Flaschengröße: 
0,75 ltr.
48,00 €