Wirtschaftskunde - Marketing - Tourismus Übungen

Der Marketingunterricht an der LFS Eisenstadt wird äußerst praxisnah durchgeführt. Im Laufe des 2. und 4. Jahrgangs erlernen die Schüler:

  • die Grundlagen des Marketings,
  • die Erstellung von Markenkonzepten und Marketingplänen,
  • den Umgang mit Online- und Printmedien,
  • die Gestaltung von Werbematerialien, Visitenkarten und Websites,
  • die Organisation und Durchführung von Weinverkostungen,
  • die kundenorientierte Weinansprache,
  • das Führen von Verkaufsgesprächen,
  • die Grundlagen der Verkaufsraumgestaltung,
  • das Vor- und Nachbereiten von Weinmessen,
  • die Betreuung von Messeständen.

Zum Erreichen dieser Lehrziele werden adequate Unterrichtsmethoden, wie E-Learning, Gruppenpräsentationen und Video – Coaching, eingesetzt. Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass viele der erlernten Fertigkeiten direkt beim Verkaufstraining im schuleigenen Verkaufsshop unter realistischen Bedingungen gefestigt werden können.

Wochenstunden
1. Jg.: 
0,0
2. Jg.: 
1,0
4. Jg.: 
1,0