Mariann Fischer Boel zu Besuch

Österreichs neuer Landwirtschaftsminister Nikolaus Berlakovich war am 9.1.2009 mit Frau Kommissarin Fischer Boel zu Besuch in der Landwirtschaftlichen Fachschule Eisenstadt. Auch unseren Agrarlandesrat Falb Meixner und Frau Bürgermeister Fraunschiel, sowie viele weitere Ehrengäste konnten wir willkommen heißen.

Unser Absolvent Sepp Treiber hatte nach Absprache mit Dir. Spanitz schnell eine zünftige Empfangskapelle zusammengestellt. Nach einem prickelnden „Agendo Discere“ wurden von Frau Fischer Boel, mit dem Segen von Dompfarrer Prikosovits und Pfarrer Kruse, die zwei neuesten Kreationen unseres Kellermeisters aus der Taufe gehoben - „Kismarton“ rot und weiß, in der kleinen Flasche, zu Ehren Joseph Haydns.
Danach hatten wir die Möglichkeit, der Frau Kommissarin die Schule vorzustellen und mit ihr aktuelle Probleme der Landwirtschaft besprechen. Von der in den Medien oft zitierten „Abgehobenheit“ der EU und ihrer Vertreter konnten wir nichts bemerken, da Probleme direkt angesprochen wurden und ein ehrliches Bemühen um Lösungen zu erkennen war.
Zum Abschluss fand eine Pressekonferenz mit ca. 40 Journalisten statt, bei der Frau Fischer Boel den Eindruck einer bodenständigen und kompetenten EU Vertreterin machte.

4. Jahrgang LFS Eisenstadt