Erfolg bei der EWC

zweiter Platz für Christof Reischer

Gruppenfoto der Sieger der einzelnen Wettbewerbe

In diesem freundschaftlichen Wettbewerb traten heuer für die Weinbauschule Eisenstadt Christof Reischer und Andreas Wenz mit ihrem Betreuungslehrer Paul Lebmann in Slowenien an.

Die EUROPEA Wine Championship ist ein Wettbewerb von Schulen in den Kategorien Weinbau, Kellerwirtschaft, Sensorik, einem Team Wettbewerb und dem special award, bei dem das Wissen zum Gastgeberland auf die Probe gestellt wird. In den einzelnen Kategorien gibt es sowohl theoretische als auch praktische Tests. So gab es Aufgaben von den Berechnungen zum Pflanzenschutz über den Rebschnitt und das Pflanzen und die Neuanlage eines Weingartens über die Rehydration von Hefe und das Packen eines Schichtenfilters bis hin zum Zuordnen von Gläsern zu Getränken, Weinempfehlungen zu Speisen und die Ansprache von Sorten oder Fehlern in Weinen.

Nachdem im Vorjahr Werner Wind und Alexander Pinter im Teamwettbewerb den undankbaren vierten Platz erreichen konnten, konnte sich heuer Christof Reischer im Bereich Kellerwirtschaft den zweiten Platz und in der Gesamtwertung den achten Platz holen.

Es freut uns, dass wir den beiden Teilnehmern und vor allem dem Gewinner herzlich gratulieren können!

Weitere Bilder finden Sie in den Picasa Webalben der Veranstalter.

Ort: 
Biotehniška šola Šempeter
Ulica padlih borcev 26
5290 Šempeter pri Gorici
Slowenien