„ Die EU und Du“

Am Montag den 1.12.2008 hatten die zweite und vierte Klasse der Landwirtschaftlichen Fachschule Eisenstadt die Gelegenheit, an einer Podiumsdiskussion über die Europäische Union teilzunehmen.
Schon 4 Tage zuvor hatten die Schüler beider Klassen die Möglichkeit, sich am Tag der offenen Tür bei einer Ausstellung mit dem Motto „ die EU und Du“ über die Europäische Union zu informieren.

Die Vortragenden waren Dr. Wolfgang Wolte, EU Botschafter im Ruhestand, sowie Dr. Elisabeth Kehrer und Mag. Beate Tschida.
Referiert wurde über die Themen: „Österreich in der EU, was haben wir davon?“, vorgetragen von Dr. Wolfgang Wolte, „Chancen und Herausforderungen für die EU 2009“, vorgetragen von Gesandtin Dr. Elisabeth Kehrer, sowie „Burgenland in der EU“ von Mag. Beate Tschida.
Da viele Menschen, speziell in Österreich, immer nur die nicht so guten Seiten der EU sehen, bin ich froh, dass wir Schüler die Möglichkeit hatten, von einem kompetenten Team über Vor- und Nachteile der EU informiert zu werden.
Es war für mich sehr wichtig, bei dieser Veranstaltung dabei gewesen zu sein und ich fühle mich besser informiert über die Abläufe in der EU!

Unger Valentin,
LFS Eisenstadt