Weinbau

In der Heimat von Chardonnay und Pinot Noir: Burgund

Pouilly-Fuisse, Weingut und einer der berühmten Felsen
Die jährliche Exkursion des Absolventenverbandes führte 2014 in die Burgund.

Tag der offenen Tür 2013

Besichtigen Sie unsere Klassen und die Räumlichkeiten für den Praxisunterricht wie das Kellerwirtschafts - Labor, den Weinkeller, die Obstverarbeitung und die Landtechnik - Werkstätten. Sie werden sehen, dass unsere breit gefächerte Ausbildung einerseits sehr gute Chancen am Arbeitsmarkt bringt und andererseits das Fundament für Weiterbildung im Meisterkurs oder bei Aufbaulehrgängen wie in Klosterneuburg oder Wieselburg bietet.

Informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen in den bei uns unterrichteten Fachrichtungen

Datum: 
Donnerstag, 28. November 2013 -
9:00 bis 15:00

Landesweingut Burgenland

Landeshauptmann Hans Niessl und Agrarreferent Landesrat Andreas Liegenfeld präsentierten in der Landwirtschaftlichen Fachschule in Eisenstadt gemeinsam mit Dir. Ing. Reinhard Hackel sowie WHR Mag.a Sonja Windisch und OAR Stefan Fercsak die neue Linie für das „Landesweingut Burgenland

Landeshauptmann Niessl und Landesrat Liegenfeld präsentierten neue Linie der LFS

Preise der Landwirtschaftlichen Fachschule Eisenstadt

Aufgrund einer Anfrage der uns übergeordneten Dienststelle hatten wir die Preise, die wir in den letzten beiden Jahren gemacht hatten zu melden. Diese durchaus beeindruckende Liste möchten wir Ihnen hier auch zur Verfügung stellen.

Info - Tag 2013

Unser jährlicher Infotag findet heuer am 21.06.2013 in unserer Versuchsanlage statt.

Datum: 
Freitag, 21. Juni 2013 -
9:00 bis 14:00

Erfolg bei der EWC

Gruppenfoto der Sieger der einzelnen Wettbewerbe

Zweiter Platz für Christof Reischer bei der 8th EUROPEA Wine Championship in der Kategorie Wine Making!

Erlebnis Landwirtschaft

Wir möchten Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern herzlich zu einer Exkursion in die Landwirtschaftliche Fachschule einladen. Hier haben Sie die Möglichkeit Landwirtschaft hautnah zu erleben.Wählen Sie aus unseren Schwerpunkten diejenigen aus, die für ihren Naturwissenschaftlichen Unterricht am besten passen. Anwendungsfälle für Physik, Chemie oder Biologie gibt es in Wein-, Obst-, Gemüse- und Pflanzenbau zu genüge!
Als Schwerpunkte können wir Ihnen

  • Weinbau und Kellerwirtschaft
  • Obstbau und Obstverarbeitung
  • Gemüsebau
  • Pflanzenbau
  • Weinanalytik
  • Sensorik

anbieten. Das genaue Programm stimmen wir gerne auf Ihre individuellen Ansprüche ab.

Anmeldung

Anmeldung, Koordination und Abstimmung Ihrer Erlebnis - Besuche übernimmt:
Ing. Paul Lebmann - Kontaktformular

T: +43 664 25 28 336
F: +43 2682 63 644 - 44

Schulinformation

Um die Schülerinnen und Schüler Ihrer Schule über die Ausbildung und guten Berufsaussichten an der Landwirtschaftlichen Fachschule zu informieren sind wir auch gerne bereit Sie zu besuchen. Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen an unserem Tag der offenen Tür am 29.11.2012 sich ein Bild von unserer Schule zu machen.

Informationsnachmittag Pflanzenschutz im Weinbau

Im Vortragssaal der Landwirtschaftlichen Fachschule findet auch heuer wieder eine Informationsveranstaltung zum Pflanzenschutz im heurigen Jahr statt. Lassen Sie sich von unseren Vortragenden über neue Gefahren und Pflanzenschutzmittel informieren.

Vortragende:

  • Alexander Schweiger, Bayer
  • Bernhard Tippler, Basf (angefragt)
  • Christian Schuh, Stähler
  • Hermann Michlits, Feinchemie Schwebda
  • Johannes Fasch, Syngenta
Datum: 
Montag, 26. März 2012 -
13:30 bis 16:00

Info - Tag

Unser jährlicher Infotag findet heuer am 15.06.2012 in unserer Versuchsanlage statt.

Sie können sich die Versuche der verschiedenen Fachrichtungen ansehen, verschiedene Maschinen und Geräte bei einer Vorführung beurteilen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit sich in gemütlicher Atmosphäre im Schatten unseres Nussbaumes an den Säften und Weinen der Schule sowie an den Produkten unserer Küche zu laben.

Datum: 
Freitag, 15. Juni 2012 -
9:00 bis 14:00

Teilnahme an der EUROPEA Wine Championship

Wir entsenden zwei unserer Schüler, Werner Wind und Alexander Pinter, mit einem Begleitlehrer, Ing. Paul Lebmann, zur 7. EUROPEA wine championship in Italien. Die Schüler nehmen dort an einem Wettbewerb von ca. 30 europäischen Weinbauschulen Teil und haben die großartige Möglichkeit sich international auszutauschen.

Datum: 
Dienstag, 10. April 2012 (Ganzer Tag) bis Samstag, 14. April 2012 (Ganzer Tag)

Seiten

RSS - Weinbau abonnieren